Neuigkeiten

26.09.2014 - Saison 2014/15

 

CVJM Kamen weiter erfolgreich

Die beiden Herrenmannschaften bestritten ihren ersten Spieltag und die Damenmannschaft konnte weiter an die bisherige gute Leistung an ihrem zweiten Spieltag anknüpfen.

Mit einer schnellen und unkomplizierten Spielplanänderung konnten die Damen ihre drei Spiele direkt nacheinander absolvieren. Das erste Spiel gegen Pivitsheide wurde dann auch direkt mit 25:11 und 25:22 gewonnen. Spielerin Jana Runde konnte hier ihr Ligadebüt feiern, war zu Beginn noch etwas unsicher, hat sich im Laufe des Spiels aber sehr gut in die Mannschaft eingefunden und eine gute Leistung gezeigt. Im zweiten Spiel gegen Hausdülmen 2 wurde es gleich im ersten Satz spannender, da sich die Mannschaften schenkten nichts schenkten. Hausdülmen lag bis zum Stand von 24:23 immer vorn und hatten den Sieg fast schon gesichert. Am Ende konnte Kamen sich aber mit mehr Willensstärke und einem hervorragenden Zusammenspiel schlussendlich mit 31:29 durchsetzen. Im zweiten Satz hatten sich die Kamener Damen dann besser auf den Gegner eingestellt, kämpften um jeden Ball und gewannen verdient 25:16. Das dritte Spiel gegen Eppendorf konnte man mit 2 klaren Siegen 25:15 und 25:10 für sich entscheiden. Spielertrainerin Nathali Boese ist mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden: „Das Zusammenspiel und die Leistungsbereitschaft jeder Einzelnen war hervorragend. Alle waren motiviert und bereit sich für die Mannschaft einzusetzen. Besonders hervorzuheben ist Ligadebütantin Jana Runde, die an diesem Spieltag eine tolle Leistung gezeigt hat. Die Mannschaft hat am 2ten Saisonspieltag als Team harmoniert und verdient die Siege errungen.“

Auch die Herrenmannschaften vom CVJM Kamen starteten nun endlich in die neue Saison. Den Auftakt der Spiele bestritten die Kamener unter sich. Die erste Mannschaft startete direkt richtig gut und konnte den ersten Satz deutlich mit 25:14 gewinnen. Diese Leistung konnte jedoch nicht gehalten werden, sodass die erfahrenen Herren aus der zweiten Mannschaft aus Kamen die Fehler nutzten und mit 23:25 und 22:25 das Spiel drehten und doch noch für sich entschieden. Im zweiten Spiel für die erste Mannschaft warteten die Wattenscheider, welche ersatzgeschwächt nur mit 4 Spielern antreten konnten. Dennoch spielten diese extrem konzentriert und abwehrstark. Am Ende mussten sie sich nur knapp mit 27:25 und 32:30 den Kamenern geschlagen geben. In den zwei weiteren Partien gegen den ATV Haltern und Pivitsheide 2 wurden verschiedene Taktiken und Formationen ausprobiert. Durch effektive Angriffe und Spielaufbau konnte man beide Spiele mit 2:0 für sich entscheiden. Die zweite Mannschaft fuhr in ihren drei Spielen nach dem Eröffnungsspiel drei Siege gegen Pivitsheide 1 (2:1), Erftal (2:0) und ATV Haltern (2:1) und setzt sich damit vor Pivitsheide und Kamen 1 (beide Punktgleich), an die Spitze der Tabelle.

Für den CVJM Kamen spielten:

Damen: Nathali Boese, Sandra Denninghoff , Nicole Janetzki, Sina Kiszka, Jana Runde und Frederike Schmidt

Herren 1: Pascal Büscher, Christian Ewald, Hannes Ewald, Alexander Goebel, Daniel Marquardt, Mark Potthoff, Nils Quellenberg

Herren 2: Martin Daubitz, Stephan Ostermann, Sven Janßen, Christian Kunze, Jörg Mihr, Maik Schmidt und Danny Thiele


Tabelle Frauen 19+

  Mannschaft Sp g v Punkte Sätze Treffer Diff
1 ATV Haltern 5 5 0 10 : 0   10 : 1   269 : 163 106
2 CVJM Kamen 5 4 1 8 : 2   9 : 2   268 : 201 67
3 GW Hausdülmen 5 4 1 8 : 2   8 : 5   301 : 262 39
4 SC Reckenfeld 5 3 2 6 : 4   8 : 4   270 : 224 46
5 GW Hausdülmen 2 5 3 2 6 : 4   7 : 4   256 : 219 37
6 SpVg Eppendorf 5 1 4 2 : 8   2 : 9   162 : 274 -112
7 CVJM Pivitsheide 5 0 5 0 : 10   1 : 10   205 : 268 -63
8 GW Hausdülmen 3 5 0 5 0 : 10   0 : 10   130 : 250 -120

Tabelle Herren 19+

  Mannschaft Sp g v Punkte Sätze Treffer Diff
1 CVJM Kamen 2 4 4 0 8 : 0   8 : 3   252 : 235 17
2 CVJM Pivitsheide 4 3 1 6 : 2   7 : 2   217 : 165 52
3 CVJM Kamen 4 3 1 6 : 2   7 : 2   232 : 199 33
4 TVK Wattenscheid 4 2 2 4 : 4   4 : 4   200 : 185 15
5 ATV Haltern 4 1 3 2 : 6   3 : 6   191 : 201 -10
6 SG Erfttal 4 1 3 2 : 6   2 : 7   172 : 218 -46
7 CVJM Pivitsheide 2 4 0 4 0 : 8   1 : 8   158 : 219 -61

Geschrieben von Oliver Wojcik | aktualisiert am Freitag, 26. September 2014 19:16

Unser Sponsor

logo herunterladen j.spooler.download
Kontakt:
Marcel Gollbach
01578 4534167

Nützliche Links

dtb50
Indiaca im DTB

CVJM Kamen
App

App für Android

App Store Logo de

Windows Logo

Amazon