Neuigkeiten

09.02.2016 - Oberliga Herren WTB

 

Kamen holt den Ligasieg

Die 1. Herrenmannschaft des CVJM Kamen sicherte sich am vergangenen Wochenende mit dem ersten Platz den Sieg im Ligabetrieb des WTB. Auch die zweite Mannschaft spielte eine hervorragende Saison.

In Lage fand am Sonntag der dritte und letzte Spieltag im Schulzentrum Werreanger statt. Die „alten Säcke“ sowie die „jungen Hüpfer“ aus Kamen hatten jeweils noch 3 Spiele vor der Brust.

Pivitsheide 1 hieß der erste Gegner an diesem Tag, gegen die Kamen 2 ran musste. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, konnte man mit einem Sieg im zweiten Satz ausgleichen. Dennoch spielten die Pivitsheider im entscheidenden letzten Satz qualitativ besser und konnten so das Spiel mit 1:2 für sich entscheiden. Auch im Spiel gegen den, zu diesem Zeitpunkt noch wegen dem besseren Ballverhältnis vor der ersten Mannschaft stehenden, aber dennoch ersatzgeschwächten Tabellenführer aus Wattenscheid konnte die nötige Konzentration aus dem sehr guten ersten Satz nicht hoch genug gehalten werden, sodass auch hier eine ärgerliche 1:2 Niederlage verbucht werden musste. Im Spiel gegen GW Hausdülmen sicherte man sich dann aber doch einen 2:1 Sieg und damit einen sehr guten 4. Platz in der Tabelle.

Mit Siegeswillen ging es für die 1. Herrenmannschaft aus Kamen an diesem letzten Spieltag darum, alle Spiele zu gewinnen, um im direkten Duell an den Herren aus Wattenscheid vorbeizuziehen und sich doch noch den Titel zu schnappen. Das erste Spiel gegen die noch junge Mannschaft Pivitsheide 2 konnte auch deutlich mit 2:0 gewonnen werden (25:19 und 25:12). Mit verschiedenen Aufstellungen und neuen Spielzügen reichten auch zwei Sätze gegen GW Hausdülmen, um als Sieger vom Platz zu gehen. Obwohl die Wattenscheider am Sonntag nur 4 Herren zur Verfügung hatten, zeigten diese, dass auch in Unterzahl nicht mit einfachen Mitteln gespielt werden konnte. So entstand ein gutes Spiel, dass die Kamener jedoch souverän und anfangs mit ein paar kleinen Fehlern, die schnell abgestellt wurden, für sich mit 25:18 und 25:20 entscheiden. Durch das direkte Aufeinandertreffen konnten sich die Kamener den Titel sichern und den Ligasieg einfahren!

Hier die Abschlusstabelle:

Tabelle

  Mannschaft Sp g v Punkte Sätze Treffer Diff
1 CVJM Kamen 14 13 1 26 : 2   27 : 4   762 : 541 221
2 TVK Wattenscheid 14 12 2 24 : 4   25 : 6   751 : 590 161
3 ATV Haltern 14 9 5 18 : 10   18 : 11   656 : 558 98
4 CVJM Kamen 2 14 8 6 16 : 12   19 : 13   717 : 652 65
5 CVJM Pivitsheide 14 8 6 16 : 12   17 : 13   713 : 613 100
6 GW Hausdülmen 14 3 11 6 : 22   8 : 23   626 : 743 -117
7 SC Urania Hamburg 14 2 12 4 : 24   4 : 26   407 : 717 -310
8 CVJM Pivitsheide 2 14 1 13 2 : 26   4 : 26   510 : 728 -218
 

 

Geschrieben von Oliver Wojcik | aktualisiert am Dienstag, 09. Februar 2016 22:32

Nützliche Links

dtb50
Indiaca im DTB

CVJM Kamen
App

App für Android

App Store Logo de

Windows Logo

Amazon