2001

 

2001

Dirk Marquardt wird in Haltern zum Landesfachwart des WTB gewählt.

Die Herrenmannschaft gewinnt zum vierten Mal in Folge die Meisterschaft in der Regionalliga und wird damit zum dritten Mal Westfalenmeister. Kamen 2 belegt hinter Sylbach und vor Reckenfeld den dritten Platz. Auch im Westbund verteidigt Kamen 1 den Titel. Kamen 2 qualifiziert sich als Dritter erneut für die DEM.

Beim ersten DTB-Länderpokal in Wattenscheid stellen die Kamener Herren fast die komplette Westfalenauswahl. Unter der Regie von Jan Birkefeld setzt sich das Team am Ende knapp vor Württemberg und Bayern an die Spitze und darf damit als deutscher Vertreter an den 1. Indiaca-Weltmeisterschaften vom 16. - 19.08.2001 in Tartu / Estland teilnehmen.

Die Kamen Open finden anlässlich der zehnten Auflage erstmals über 2 Tage statt. Mit 50 teilnehmenden Mannschaften wird der Teilnehmerrekord von 1993 eingestellt.

Die Kamener Indiaca-Spieler schreiben Geschichte: bei den 1. Weltmeisterschaften in Tartu / Estland bezwingt die Deutsche Nationalmannschaft mit den Kamenern Martin Daubitz, Wolfram Faß, Christian Kunze, Stephan Ostermann, Maik Schmidt und Danny Thiele im Endspiel Gastgeber Estland mit 2:0 und wird Indiaca-Weltmeister. 8 mitgereiste Fans und Betreuer erleben neben dem sportlichen Höhepunkt auch eine harmonische und erlebnisreiche Woche im Baltikum.

Die weibl. B-Jugend, die erst ein knappes Jahr besteht, wird in Wermelskirchen auf Anhieb Westbundmeister und kann bei den Jugend-DEM in Bad Salzuflen bis ins Halbfinale vordringen. In einer Spielgemeinschaft mit dem CVJM Sylbach tragen sich auch Spieler der männl. A-Jugend wieder einmal in die Siegerliste des Westbundes ein. Bei der DEM wird ein guter 5. Platz erzielt.

Die Herren sind in diesem Jahr nicht zu schlagen: erst gewinnt das Team in Schwabach zum vierten Mal die Deutsche Eichenkreuzmeisterschaft, dann schaffen die Jungs mit der erfolgreichen Titelverteidigung bei der DM in Malterdingen das ersehnte Double. Kamen 2 erreicht bei der DEM Platz 10, die Damen einen guten 7. Platz.

Mit der 1. Indiaca-Nacht bekommen die Stadtmeisterschaften bei ihrer 20. Auflage ein neues Gesicht und eine Rekordbeteiligung von 65 Aktiven.

Nützliche Links

dtb50
Indiaca im DTB

CVJM Kamen
App

App für Android

App Store Logo de

Windows Logo

Amazon