2009

 

2009

Ein Jahr im Zeichen der Jugend: mit der vierten Auflage des Konfi-Cups beginnt im Februar das Indiaca-Jahr 2009. Insgesamt 11 Mannschaften aus Kamen und Methler spielen um den Titel und tragen dazu bei, dass sich die Veranstaltung langsam, aber sicher etabliert.

Enttäuschung am Ende der Oberliga-Saison: trotz guter Ausgangslage verspielen sowohl die Damen- und erstmals auch die Mixedmannschaft einen Platz unter den ersten Drei und verpassen damit die Qualifikation zu den Norddeutschen Meisterschaften. Besser machen es die Herren, für die es aber wieder nur zum 2. Platz (diesmal hinter Wattenscheid) reicht. Die weibl. Jugend 15-18 erreicht einen guten 4. Platz und qualifiziert sich als „Nachrücker" zur DM. Dies schaffen bei den Westfalenmeisterschaften in Dülmen als Titelgewinner auch die männl. und die Mixed-Jugend 15-18 sowie die Herren 35+. Außerdem sichern sich die weibl. und die Mixed-Jugend 11-14 ihre DM-Teilnahme.

Mit gewohnter Routine richtet der CVJM zum 18. Mal die Kamen Open aus und begrüßt wieder knapp 50 Mannschaften aus Deutschland und Luxemburg.

Info zu den Kamen Open 2009 >

Bis nach Großbeeren in die Nähe Berlins müssen die Herren reisen, um mit Platz 3 bei den Norddeutschen Meisterschaften ihre DM-Teilnahme perfekt zu machen.

Großer Erfolg und Anerkennung für Kamens Indiaca-Sportler: die Herrenmannschaft des CVJM Kamen wird aufgrund ihres Titelgewinns bei der CVJM-DM 2008 bereits zum 6. Mal für die Wahl zur Mannschaft des Jahres nominiert und wird Dritter. Mit Stephan "Blizzzzi" Ostermann, dem einzigen deutschen Titelträger bei allen drei bisher ausgetragenen Weltmeisterschaften, wird erstmals auch ein Einzelsportler durch den Sportverband Kamen geehrt. Gegen Weitspringer Sebastian Nowak vom VfL Kamen fehlt am Ende eine einzige Stimme zum Sieg.

Zweifacher Triumph für die Indiaca-Teams des CVJM Kamen: bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Wattenscheid holt sowohl die männl. A-Jugend als auch die Mixedmannschaft in der gleichen Altersklasse (15-18) den Titel. In beiden Spielklassen ist es die jeweils erste Meisterschaft für den heimischen Verein. Als „Sahnehäubchen" oben drauf sind damit beide Teams für den 2. Jugend-Worldcup in Estland qualifiziert. Die weibl. B-Jugend schrammt mit Platz 4 ebenso wie die Herren 35+ knapp am Podest vorbei. Die Mixed-B-Jugend erreicht Platz 5 und die weibl. A-Jugend Platz 6.

Info zum Jugend-Worldcup 2009 in Estland >

Einen Podestplatz erreichen dagegen 4 Wochen später die Herren, die im kleinen Finale bei der DM in Bad Salzuflen Gastgeber Sylbach besiegen. Bei den CVJM-Westbundmeisterschaften hat Sylbach wieder die Nase vorn und belegt vor Kamen Platz 2. Der Titel geht erstmals an Bornich.

Der Höhepunkt des Jahres und ein weiteres Highlight in der Vereinsgeschichte: Anfang August macht sich dank Unterstützung zahlreicher Sponsoren eine größere Kamener Reisegruppe auf den Weg nach Nõo in der Nähe von Tartu. Dabei kann der CVJM auch seine internationale Erfolgsbilanz ausbauen: zunächst gewinnt die Mixedmannschaft die Bronzemedaille, und dann erfüllen sich die Jungs ihren Traum und holen im Finale gegen Blankenloch den Titel! Die bereits vor zwei Jahren begonnene und konsequent betriebene Vorbereitung durch die Jugendtrainer Martin „Nüritz" Daubitz und Oliver „Ali" Wojcik wird damit reichlich belohnt.

Bei den CVJM-Meisterschaften in Speichersdorf stürzen die als Titelverteidiger angetretenen Herren auf Platz 8 ab. Die Damen belegen wie im Vorjahr hinter Ichenheim Platz 2.

Zum Hattrick reicht es am Ende leider nicht ganz: bei den CVJM-Jugend-Meisterschaften in Bad Ems müssen sich die Jungs in der AK 17-19 im Finale Rußheim geschlagen geben. Mit diesem 2. Platz übernimmt Kamen in der Gesamtwertung des CVJM mit 12 Silbermedaillen die Führung bei den Vizemeisterschaften ? Die weibl. A-Jugend erreicht Platz 5.

Ein plötzlicher Wintereinbruch verhindert eine bessere Beteiligung bei der 9. Indiaca- Nacht. Dennoch tummeln sich zum Jahresabschluss wieder über 35 Indiaca-Begeisterte in der kalten Halle, um die neuen Kamener Stadtmeister zu ermitteln.

Nützliche Links

dtb50
Indiaca im DTB

CVJM Kamen
App

App für Android

App Store Logo de

Windows Logo

Amazon