Neuigkeiten

28.10.2018 - 1. Spieltag Mixed

 

Mixed gewinnt auch die Nachholspiele

Die Mixedmannschaft hat am Sonntag den ersten Spieltag erfolgreich nachgeholt. Nach den beiden Siegen am 2. Spieltag belegt das Team damit aktuell Platz 1 in der Oberliga.

Im offiziell ersten Spiel der Saison spielte das Team gegen die Mannschaft aus GW Hausdülmen und gewann souverän mit 3:0 (11, 19 und 6).

Im zweiten Spiel spielte Hausdülmen dann gegen die aus dem RTB im WTB außer Konkurrenz spielende Mannschaft aus Erfttal. In einem knappen Spiel konnte Hausdülmen den 5. Satz für sich entscheiden.

Im letzten Spiel wurden die ersten beiden Sätze gegen Erfttal deutlich gewonnen. Im 3. Satz fehlten dem Team die letzten 10%, so dass dieser verloren wurde. Mit neuer Konzentration konnte man dann an die ersten beiden Sätze anschließen und 3:1 (15, 19, -21 und 19) gewinnen.

Neben den beiden Siegen konnte die Mannschaft auch einen neuen Spieler im Team begrüßen, der nach der Ausleihe von Christian Ewald zur SG Erftal zum ersten Mal auf dem Platz stand. Horst spielt auf der für uns neu eingeführten Position des Liberos. Zwar fehlt ihm noch etwas das Spielverständnis, trotzdem fügt er sich schon super in das Team ein und alle sind zuversichtlich, dass sich Horst mit ein bisschen Training zu einem wichtigen Teil der Mannschaft entwickeln wird.


Auf dem Foto von links nach rechts:
Patrick Urbschat, Stefanie Martin, Mieke Haeske, Horst S., Sina Kiszka, Matthias Vollmer und Mark Potthoff

Geschrieben von Dirk Marquardt | aktualisiert am Dienstag, 30. Oktober 2018 20:48

Nützliche Links

dtb50
Indiaca im DTB

CVJM Kamen
App

App für Android

App Store Logo de

Windows Logo