Neuigkeiten

24.03.2015 - Mixed 18+ Oberliga

 

Westfalenmeister 2015

Die 1. Mixedmanschaft des CVJM Kamen sicherte sich am Wochenende, ohne eine einzige Niederlage in der ganzen Saison, den Westfalenmeistertitel.

Am Sonntag, den 22.03.2015, fuhren die Mixed 1 und Mixed 2 des CVJM zum Abschlussspieltag nach Bochum. Eine Woche zuvor hatte Spielertrainerin Nathali Boese noch große Not, für die bisher ungeschlagene Mixed 1, Herren aufzutreiben, um überhaupt spielfähig zu sein. Glücklicherweise konnte "Althase" Danny Thiele motiviert werden und neben Mark Potthoff erklärte sich auch Oliver Wojcik bereit, andere Termine zu verschieben, sodass die Mannschaft antreten konnte. Während die zweite Mixedmannschaft mit voller Stärke auflaufen konnte, musste die 1. Mannschaft nun auf Auswechselspieler verzichten.
Im ersten Spiel wurde gegen Wattenscheid 1 gespielt. In einem enttäuschenden ersten Satz fanden die Kamener nicht ins Spiel und drehten erst im zweiten Satz auf. Dennoch blieb das Spiel spannend und konnte erst in einem starken 5ten Satz für Kamen entschieden werden. Das zweite Spiel der 1. Mixed wurde gegen Mühlheim bestritten und auch hier tat sich die Mannschaft über weite Strecken sehr schwer. Obwohl unnötig der zweite Satz verschenkt wurde, hieß es am Ende jedoch 3:1 für Kamen. Am Ende der Saison wurde nun die erste Mixedmannschaft ungeschlagen Westfalenmeister! Spielertrainerin Nathali Boese nach dem letzten Spiel: „Eine tolle Saison für uns. Es macht Spaß mit dieser tollen Mannschaft zu arbeiten!“

Bei der zweiten Mixedmannschaft gab es jedoch gemischte Gefühle. Mit einer 0:3 Niederlage gegen den CVJM Pivitsheide und und einem ebenso deutlichen 3:0 Sieg über TVK Wattenscheid 2 landete man dennoch auf dem vorletzten Platz der Liga. In der kommenden Saison wird der CVJM Kamen 2 im Mixedbereich somit in der Verbandsliga auflaufen und sich wieder hocharbeiten. „Es war eine tolle Saison, in der alle Spielerinnen und Spieler viel Erfahrung in der höchsten Spielklasse sammeln konnten. Wir haben stetig an uns gearbeitet und werden nächste Saison wieder oben angreifen um den Aufstieg zu ermöglichen!“, so Daniel Marquardt, Kapitän der 2. Mixedmannschaft.

Es spielten

1. Mixedmannschaft: Nathali Boese, Nicole Janetzki, Mark Potthoff, Danny Thiele und Oliver Wojcik

2. Mixedmannschaft: Kathrin Hampel, Sina Kiszka, Stefanie Martin, Pascal Büscher, Hannes Ewald, Daniel Marquardt und Nils Quellenberg


P.S.: Bereits einige Wochen zuvor erkämpfte sich die 1. Herrenmanschaft des CVJM Kamen am letzten Spieltag der Saison bereits den 1. Westfalenmeistertitel des Jahres. Mit einem sehr guten 3. Platz beendete die 2. Herrenmannschaft die Saison.

Geschrieben von Oliver Wojcik | aktualisiert am Montag, 31. Oktober 2016 08:50

Nützliche Links

dtb50
Indiaca im DTB

CVJM Kamen
App

App für Android

App Store Logo de

Windows Logo

Amazon